Fischfiletmenü - 100% naturbelassen und getreidefrei, auch ideal als Leckerli!

Lieferzeit:
ca. 3-5 Arbeitstage ca. 3-5 Arbeitstage
Inhalt:
1 Stk. à 400 gr. ( + 2,00 CHF )
18 Stk. à 400 gr (Sparkarton) ( + 97,95 CHF )
1 Stk. à 200 gr.
ab  3,75 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand


NEU & EXKLUSIV bei uns erhältlich!
Alle Zutaten sind lebensmittelecht und aus der Schweiz, teilweise in BIO-Qualität!
   Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen - in umweltfreundlicher, 100% schadstofffreier Verpackung
   100% naturbelassen, ohne Konservierungsstoffe, ohne Zusatzstoffe - getreidefrei!
  
Auch ungekühlt haltbar!
   Das frische Schweizerprodukt ist schnittfest und kann auf vielseitigen Kundenwunsch auch als Leckerliwurst oder   
   attraktiven Snack verwendet werden. Hunde und Katzen lieben sie....
Jetzt im günstigen Sparkarton à 18 Stk. verfügbar!
Derzeit auch als 200gr. Wurst erhältlich solange Vorrat!

Bei uns steht die Gesundheit unserer geliebten Vierbeiner im Vordergrund, nach dem Prinzip:
100% Natur mit 100% Qualität für die artgerechte und gesunde Ernährung Ihres Lieblinges!

Bitte beachten Sie folgendes: Im Gegensatz zu maschinell und chemisch bearbeiteten Produkten sind Abweichungen in Form, Farbe und Konsistenz bei unseren 100% handgefertigten Naturprodukten durchaus normal.

Das saftige Menü mit frischem schweizer Fischfilet (Egli)  aus Frischfang und
frischem schweizer Pouletfleisch in bester Lebensmittelqualität wird in modernstem Verfahren hygienisch und schonend gegart und in der praktischen, umweltfreundlichen Verpackung natürlich haltbar gemacht, ohne jegliche Form von Zusatzstoffen.
Ihr Liebling erhält viele notwendigen Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente auf ganz natürlichem Wege.

Nach Belieben und Bedarf sollten Sie das Fischmenü mit weiteren Zutaten mischen. Bitte beachten Sie unsere Fütterungsempfehlungen.
Ideal auch für unterwegs oder im Urlaub oder kombiniert mit BARF oder TrockenBARFprodukten.

Es gibt unsere neuen BARF-Menüs aus frischen Schweizer Zutaten in 3 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen:
- Pouletmuskelfleisch
- Rindmuskelfleisch
- Fischfilet + Pouletmuskelfleisch
weitere Fleischsorten bei entsprechender Nachfrage evtl. auch, sofern es mir gelingen sollte, dafür ebenfalls Schweizer Fleischquellen zu finden (was mit Sicherheit nicht ganz so einfach ist..., künden sie uns deshalb Ihr Interesse mit).
Die Fleischmenüs beinhalten nur eine Fleischsorte - Monoprotein - somit auch für sehr sensible Tiere und Allergiker geeignet.
Die einfachen komplett naturbelassenen Rezepturen können ausserdem sehr gut für Ausschlussdiäten bei Futtermittelunverträglichkeiten eingesetzt werden.

Gute Gründe für Naturfutter BARF-Menüs:
✓ 100% frisches Muskelfleisch, Fischfilet und Gemüse in bester Lebensmittelqualität (teilweise BIO) aus der Schweiz
✓ schonend gegart – im kurzzeitigem Niedrig-Temperatur-Garverfahren
✓ sämtliche Vitamine und Mineralstoffe sind rein natürlich
✓ frei von Farb- und Konservierungsstoffen
✓ ohne Geschmacksverstärker, ohne synthetische Zusatzstoffe
✓ ohne tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse
✓ ohne Füllstoffe – hoch verdaulich
✓ unter ständiger Laborkontrolle
✓ gentechnikfrei, ohne Tierversuche

Futtermittel können nach vorgängiger Terminvereinbarung auch direkt ab Lager in 5234 Villigen abgeholt werden.
Grössere Mengen auf Vorbestellung.
Mengenrabatte und Züchterkonditionen erhalten Sie auf telefonische Anfrage!
Erhältlich in umweltfreundlicher, müllsparender Verpackung zu 400g, auch im günstigen Sparkarton (ohne Aufkleber)
(wir sparen an umweltbelastenden Verpackungskosten und geben die Reduktion unseren Kunden gerne weiter)

Zusammensetzung:
Schweizer Eglifilet und Pouletmuskelfleisch inkl. Fleischsaft
88%, Rüebli 4%, Zucchini 4%, Süssgras(BIO Hirse) 3%,
natürliches Calcium Carbonicum zur natürlichen Einstellung des Calcium:Phosphor-Verhältnis,
Meersalz zur natürlichen Konservierung
0,3%.

Fisch hat im Gegensatz zum Fleisch keine Fasern, daher ist es nicht möglich ein reines Fischmenü in die Wurst zu packen ohne chemische Mittel beizufügen. Da wir auf solche Zusätze jedoch gänzlich verzichten, haben wir daher eine Mischung mit Pouletmuskelfleisch und Eglifilet gemacht, damit die Delikatesse wie gewünscht in der umweltgerechten Wurstpackung anbeboten werden kann.
 
Analythische Bestandteile:
Rohprotein: 13,4%
Rohfett: 9,5%
Rohasche: 1,5%
Rohfaser: 0,2%
Ballaststoffe bzw. Nahrungsfasern: 4,9%
Ca:P - Gehalt: 1,3:1,0
Feuchtigkeit: 70,5

Fütterungsempfehlung:
Unsere Fütterungsempfehlungen sind Richtwerte und sind individuell auf Ihr Tier abzustimmen (abhängig von Auslauf, Aktivität, Rasse, Alter, Stoffwechsel, Krankheit, Haltung). Wir empfehlen Ihnen ausserdem regelmässige Gewichtskontrollen.

Hunde:
Erwachsende und aktive Hunde: 2,5 - 3,0% des Körpergewichts
Erwachsende und ältere Hunde: 2,0 - 2,5% des Körpergewichts
Junge Hunde und Welpen: 3,0 - 3,5% des Körpergewichtes auf 3 – 5 Rationen verteilen, am besten in einer Kombination mit unserem Canis pro Naturfutter "Rind" oder "Poulet".

Nach Belieben und Bedarf sollten Sie dem Menü Gemüse und Kohlenhydrate beifügen sowie ein hochwertiges Speiseöl.
Wir empfehlen für Hunde 70-80% Fleischanteil : 20-30% Gemüse-Kohlenhydratanteil (für altere oder übergewichtige Hunde mehr Gemüse).
Eine Auswahl an besten Zutaten Gemüse, Flocken, Kräuter oder unsere Barf-Komplett-Müesli finden Sie hier.
Fischmenü kann kombiniert mit unserem Naturfutter "Rind" oder "Poulet" gefüttert werden.

Die schnittfesten BARFmenüs können Sie auch als Belohnung einsetzen oder beim Training Ihren Hund mit „Superleckerli“ belohnen, (z.B. auch auf der Fährte sehr empfehlenswert). Hunde und Katzen lieben sie ...

Katzen:
Je nach Aktivität, Alter und Typ 2,5 - 4% des Körpergewichtes.
Weitere Hinweise zur Futterumstellung und Kombination mit sinnvollen Zusätzen finden Sie im folgenden Text.
Um den Balaststoffanteil zu erhöhen sowie für übergewichtige oder ältere Katzen und auch bei nierenkranken Tieren kombinieren Sie das hochwertige Fischmenü jedenfalls mit dem BARF-Gemüsemehl und/oder Rübeli-Gries (nach Bedarf dosieren).

Füttern Sie Ihre Katze nie mit kaltem Futter aus dem Kühlschrank. Erwärmen Sie das Futter nach Lagerung im Kühlschrank immer erst kurz. Am besten in einem Tupperware im Wasserbad. Sozusagen sollte die Katze immer frisch und "mauswarm" gefüttert werden, dies schmeckt Katzen auch am besten.

Bei Futterumstellungen (insbesondere wenn Trockenfutter oder auch Futtermittel mit Aroma- und Lockstoffen gefüttert wurde) können Katzen von ihrer Natur her schon mal auf "stur" schalten. In diesem Falle ist es empfehlenswert, eine peu à peu Umstellung zu machen, d.h. erst kleine Mengen vom neuen Futter unter das gewohnte zu mischen und die Mengen vom neuen Futter langsam zu steigern.
Grundsätzlich ist die Akzeptanz von unserem Naturfutter jedoch überaus gut, dennoch gibt es Katzen, die aus reiner Gewohnheit etwas Neues nicht auf Anhieb akzeptieren wollen! Dann brauchts Geduld und natürlich auch entsprechende Konsequenz des Tierbesitzers.
Eliminieren Sie auf alle Fälle das ungesunde Trockenfutter, viele Katzenbesitzer bieten dieses zur stetigen Verfügung an, was aus meiner Sicht einer der Hauptpunkte für ernährungsbedingte Krankheiten ist wie z.B. Nierenprobleme, Steinbildung, Diabethes, Uebergewicht etc..
Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, so können Sie mich selbstverständlich anrufen!

Unser Naturfutter für Katzen beinhaltet durch seinen hohen Anteil an wertvollem Muskelfleisch und frischem Fischfilet seine schonende Zubereitung noch natürliches Taurin. Da der Bedarf von Katzen jedoch unterschiedlich hoch ist, empfiehlt es sich Taurin zusätzlich beizufügen.
Für Katzen, die regelmässig Mäuse fressen, reicht ab und zu ein Zusetzen von Taurin.

Wir setzen unserem Naturprodukt bewusst kein synthetisches Taurin zu, da dieses u.a. die natürlichen Aminosäuren und Fette im guten Muskelfleisch/Fischfilet zersetzen würde, welche ja Ihre Katze ganz dringend benötigt.
Auch essentielle Fettsäuren würden während des Garens angegriffen und wären wertlos, Ihre Katze benötigt diese essentiell (lebensnotwendig).

Essentielle und hochwertige Fettsäuren sowie Taurin sollten deshalb Katzen zusätzlich beigefügt werden.

Meine Empfehlung für Katzen:
Hochwertige essentielle Fettsäuren in Form eines kaltgepresssten, wertvollen Speiseöls, z.B. unsere Barföle "Universal" oder "Fisch"  oder das exklusive Hagebuttenkernöl (täglich oder mehrmals wöchentlich ein paar Tropfen unter das Futter gemischt oder direkt ans Schnäuzchen streichen = die Katze leckt das Oel so mit Sicherheit ab, durch dieses sog. Komfortverhalten schüttet die Katze vermehrt Serotonin aus (sog. Glückshormon) was aus psychologischer Sicht ausserdem ihr Wohlbefinden steigern kann).
Als Taurinsupplementierung können Sie mehrmals wöchentlich das natürliche Taurin z.B. in Form von
Grünlippmuschelpulver oder auch zusätzliche Hühnerherzchen (auch als Leckerli) zufüttern oder auch Taurin in Pulverform beimischen.
Evtl. geben Sie auch 2x die Woche etwas Calcium dazu, z.B. können Sie als Leckerli zerkleinerte Poulethälsli (auch frische) anbieten oder auch z.B. mit dem natürlichen organisch gebundenen Calcium aus Knochenmehl (dies mögen Katzen sehr und kann auch als natürlicher Lock- und Aromastoff die Akzeptanz vom Futter verbessern).
Weitere Zusätze können kurweise als Ergänzung zugesetzt werden.
Beginnen Sie mit sämtlichen Zusätzen erst nach erfolgter Futterumstellung und gewöhnen Sie Ihre Katze langsam daran.

Fischmenü ist in Reduktions- oder Schondiäten eine praktische und gesunde Lösung. Lassen Sie sich von einer Fachperson einen Rezeptplan zusammenstellen auf das Problem Ihres Tieres zugeschnitten. Für Fragen hierzu können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Herstellung:
Alle Zutaten sind in hochwertiger Lebensmittelqualität und stammen ausschliesslich aus der Schweiz.
Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, werden alle Zutaten, aus vertrauensvollen und kontrollierten Quellen, frisch verarbeitet.
Mit unserer Niedrig-Temperatur-Garmethode und extra kurzen Garzeiten, bleiben, wie auch in unseren anderen Produkten, die wertvollen Inhaltsstoffe besser erhalten. Das Produkt wird im eigenen Saft (ca. 14%) gegart, unser Produkt ist also ein Konzentrat.
Durch unser schonendes Garverfahren und die sorgfältige Kaltabfüllung in die luftdichte, lebensmittelechte Verpackung werden die hochwertigen Zutaten mit Beigabe von etwas Meersalz haltbar gemacht. Absolut ohne Zugabe von Konservierungsstoffen.

Hiermit können wir höchste Qualität und Sicherheit gewährleisten sowie besonders viel Geschmack mit gesunden, natürlichen Nährstoffen, damit Ihr Liebling natürlich und gesund ernährt wird.

Lagerung:
Fischmenü ist auch ungekühlt haltbar.
Bei Raumtemperatur gelagert (20- max. 25°), ist die Wurst 7-8 Monate ab Herstellungsdatum haltbar.
Nach Anbruch im Kühlschrank in 2-3 Tagen aufbrauchen (angebrochene Wurst in eine Folie einwickeln).

Für Katzen empfiehlt es sich die Portionen aus dem Kühlschrank jeweils in einem Dupperware im Wasserbad kurz mauswarm zu erwärmen, dann mögen Katzen das Menü am liebsten.

Sie können die Wurst nach Ihrem Wunsch auch portionieren und tieffrieren.

Es ist darauf zu achten, dass das Produkt nicht direkter Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen (z.B. im Sommer im Auto) ausgesetzt wird.